Wir freuen uns immer wieder über Rückmeldungen und Stimmen unserer bisherigen Teilnehmer. Einige von ihnen haben wir nach ihrer Rückkehr vom Ponyhof getrennt voneinander befragt. Viel Spaß beim Durchlesen der Erfahrungsberichte!

Anette Dunkel, Sportlehrerin:

Anette bei Kommando Ponyhof„Als Sportlehrerin bin ich immer an neuen Herausforderungen und Möglichkeiten des Aktivwerdens interessiert. Die vom Kommando Ponyhof bereitgestellten konditionellen und koordinativen Aufgaben in freier Natur, geschickt verbunden mit spaßbringenden Teambildungsmaßnahmen und zahlreichen Informationen zu Geographie und Umwelt, haben die Aktion zu einer sehr runden Sache gemacht auf die ich sehr gerne zurück blicke. Von Anfang bis Ende habe ich mich äußerst kompetent betreut gefühlt und hatte ordentlich viel Spaß zusammen mit allen bekannten und neu kennengelernten Teilnehmern!“

Daniel Schöberl, Head of Social Media: 

Daniel Schöberl beim Kommando Ponyhof Survival„Da ich beruflich die meiste Zeit vor dem PC sitze und nahezu durchgehend auf einen flimmernden Bildschirm starre, war Kommando Ponyhof eine gelungene Abwechslung für mich, um dem Alltag zu entfliehen und durch einzelne Aufgaben während des Trips immer wieder an meine Grenzen zu gehen. Zudem entwickelte sich innerhalb der beiden Tage eine ungemeine Gruppendynamik, obwohl mir der Großteil meiner Mitstreiter vor dem Event nicht wirklich bekannt war. Teambuilding at its best! Schön ist auch zu wissen, dass man in der heutigen Zeit auch noch ohne irgendwelche Apps und Navis an sein Ziel kommt. Ganz großes Kino, lieber Michael (+ Team)!“

Mario Dunkel, Elektroniker: 

Mario Dunkel im Survivalcamp„Ich war im Sommer 2012 dabei. Es ist schön mal abzuschalten und die Natur ganz intensiv zu erleben. Wissenswertes von unserem Guide Michael und diverse Spiele wechselten sich super ab und stärkten die Gruppendynamik. Die Tour war ein unvergessliches Erlebnis: Spaß, Herausforderungen, nette Teamkollegen und ein Abend am Lagerfeuer. Einfach eine rundum gelungene Sache! Ein großes Dankeschön an das ganze Kommando Ponyhof-Team!“